Hobby-Herren beenden die Saison 2016

Am 17.09.2016 haben die Hobby-Herren ihre diesjährige Spielzeit beendet, die erneut äußerst erfolgreich verlaufen ist. Mit dem TSV Betzingen 1, dem TV Häslach und dem SV Ohmenhausen wurden dem PSV dieses Mal nur drei Mannschaften zugelost.

Alle drei Begegnungen konnte der PSV für sich entscheiden. Am Pfingstsamstag gelang beim Heimspiel gegen den TSV Betzingen 1 ein 9:0-Kantersieg. Auch beim TV Häslach, bei dem der PSV am 23.07.2016 zu Gast war, gewann man äußerst souverän. Die Begegnung endete 8:1 aus Sicht des PSV.

Das letzte Saisonspiel schließlich, welches auf den 17.09. verschoben worden war, konnte man gegen die bis dato ebenfalls ungeschlagene Mannschaft aus Ohmenhausen mit 6:3 für sich entscheiden.

Von den 27 angesetzten Spielpaarungen der Saison 2016 gewann der PSV 23, davon eines kampflos, nur vier gingen verloren. Am Ende bedeutet dies erneut Tabellenplatz Eins. Zuletzt gelang dies im Jahr 2014.

 

 

Auf dem Mannschaftsfoto sind zu sehen (von links hinten nach rechts vorne): Thomas Rilling, Daniel Kübler, Timo Weidner, Ottmar Hirrle und Bernd Kuhnle.

Es fehlen: Thomas Keck, Otto Kuhn, Michael Hantke und Jean-Pierre-Sailly.