Drucken 

­                                                                                                                                              

01.03.2016

Liebe Mitglieder,

gemäß § 16 unserer Satzung laden wir Sie zu unserer

                        ORDENTLICHEN ABTEILUNGSVERSAMMLUNG

ein. Die Versammlung findet am

                        Dienstag, 11. April 2017  - 19:00 Uhr -
                        im Vereinsheim der Tennisabteilung

mit folgender Tagesordnung statt:                        

                                                                                                                

  1. Begrüßung
  2. Berichte
    2.1  Abteilungsleiter
    2.2  Finanzwart
    2.3  Sportwart
    2.4  Jugendwart n. v.
    2.5 
    Pressewart
    2.6  Bewirtschaftung (Hauswart u. Hausdiensteinteilung)
    2.7  Technischer Leiter
    2.8  Kassenprüfer
  3. Entlastung der Ausschussmitglieder
  4. Verschiedenes

Für Getränke und Essen ist gesorgt!

Anträge zu Punkt „Verschiedenes“ werden bis spätestens 05.04.2017 an meine Anschrift erbeten.

Ich möchte Sie ausdrücklich bitten, an der Abteilungsversammlung teilzunehmen.

Mitglieder des Ausschusses und ich freuen uns über Ihr Kommen.

Mit sportlichem Gruß

Abteilungsleiter Tennis

Der Vorstand informiert:

  • Seit 2016 ist das Amt des Jugendwartes nicht mehr besetzt. Wir bitten daher um aktive Mithilfe bzw. Vorschläge zur Neubesetzung dieses Amtes.
  • Damit Sie schon jetzt die Termine für Ihren Haus- und Arbeitsdienst planen können, erhalten Sie mit der Einladung zur Abteilungsversammlung                                                              
    • 1 Informationsblatt zum Arbeits- und Hausdienst 2017
    • Sollten Sie einen Wunschtermin für Ihren Haus- / Arbeitsdienst haben, so senden Sie diesen bitte per E-Mail an Frau Gudrun Albrecht unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
  • Die im Informationsblatt zum „Arbeits- und Hausdienst 2017“ genannten Zeiten sind Mindestzeiten. Für die Arbeitsdienste möchten wir einmal mehr vor allem die „jüngere Generation“ um Teilnahme bitten, da diese Arbeiten kraftraubend sind und wir daher „die Älteren“ unbedingt entlasten sollten!
  • Mitglieder über 18 Jahre werden mit dem Erwachsenenbeitrag belastet, sofern nicht bis spätestens zum 01.01.17 der Tennisabteilung eine Schul-, Studien- oder Ausbildungsbescheinigung vorliegt.
  • Die Mitglieder werden gebeten, Änderungen der Bankverbindung oder der Anschrift der Abteilungsleitung mitzuteilen, damit die Abbuchung der Tennisbeiträge ohne unnötigen Mehraufwand stattfinden kann und unnötige Stornogebühren vermieden werden. Ebenso bitten wir Sie uns Ihre aktuelle E-Mail-Adresse mitzuteilen. So können Informationen kurzfristig und schnell übermittelt werden.